Dienststellen

Standesamt
Beim Standesamt werden Ehen geschlossen sowie alle Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz vorgenommen (Geburten, Sterbefälle, Eheschließungen, Namensführungen). Auch werden Einbürgerungsanträge und Anträge auf behördliche Namensänderungen beim Standesamt Burscheid entgegengenommen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin.

Öffnungszeiten:
  • montags von 08:15-18:00 Uhr
  • dienstags und donnerstags von 08:15-16:00 Uhr,
  • freitags von 08:15-12:00 Uhr.

Auskünfte erhalten Sie telefonisch während der normalen Öffnungszeiten.

Trauungen werden nur an feststehenden Terminen angeboten, die weiterhin vorzugsweise für Burscheider Paare reserviert sind.

Montags und mittwochs finden in der Regel keine Trauungen statt.

Dienstags und donnerstags und an den unten aufgeführten Terminen können Sie sich in Burscheid das „Ja-Wort“ geben; die Uhrzeiten sind mit dem Standesamt abzustimmen. 

Aufgrund der Corona-Situation können unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln Trautermine nur mit Einschränkung der Personenzahl vereinbart werden. Die Anzahl der Besucher*innen ist bis auf weiteres wie folgt geregelt:

Im Trauzimmer Lambertsmühle dürfen max. 25 Personen anwesend sein. Im Außenbereich dürfen weitere 30 Personen warten. Hier kann auch ein Sektempfang eigenverantwortlich im Freien unter Beachtung der Hygieneregeln durchgeführt werden.

Im Trauzimmer auf Gut Landscheid  dürfen max. 20 Personen anwesend sein. Die Gästeanzahl im Außenbereich sowie die Bestimmungen zur Bewirtung/Ausschank richten sich nach der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung.

Im Trauzimmer des Rathauses dürfen nur das Brautpaar und max. sechs anwesend sein. Im Außenbereich des Rathauses sind nur zusätzlich maximal sechs Gäste zugelassen. Nicht erlaubt ist ein Sektempfang o.ä.

Grundsätzlich sind die "3G-Regel", Abstandsregeln und Maskenpflicht (beim Betreten und Verlassen der Gebäude) einzuhalten! Weitere Einzelheiten können Sie telefonisch beim Standesamt erfragen. Änderungen sind aufgrund der rechtlichen Situation jederzeit möglich.


Termine 2021 und 2022

Freitag      22.10.2021
Freitag      05.11.2021
Samstag   13.11.2021
Freitag      03.12.2021
Samstag   18.12.2021

I. Halbjahr 2022                                               II. Halbjahr 2022

Freitag            07.01.2022                                    Samstag         02.07.2022 - reserviert

Samstag         22.01.2022                                    Freitag            22.07.2022

Freitag            11.02.2022                                    Samstag         06.08.2022

Samstag         19.02.2022                                     Freitag            12.08.2022

Freitag            11.03.2022                                     Samstag         03.09.2022

Samstag         26.03.2022                                     Freitag            30.09.2022

Freitag            08.04.2022                                     Freitag            07.10.2022

Samstag         30.04.2022                                     Samstag         22.10.2022

Freitag            06.05.2022                                     Samstag         12.11.2022

Samstag         14.05.2022                                     Freitag            25.11.2022

Mittwoch         25.05.2022                                     Samstag         03.12.2022              

Samstag         11.06.2022                                     Freitag            16.12.2022                                      

Mittwoch         15.06.2022                                        

Freitag            24.06.2022 - reserviert

Ansprechpartner:
Frau  Preuß
Tel.: 02174 670-146 
Fax: 02174 670-111
E-Mail-Anfrage

Seite übersetzen