Sie haben Fragen?

Rathaus Burscheid, Neubau, Erdgeschoss
Höhestraße  7-9
Auskunft Bürgerservice
Raum 0.20

Mehr Infos

Tel.: 02174 670-444
Fahrplanauskunft


Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Personalausweis

Personalausweis

Jede/r Deutsche, der/die das 16. Lebensjahr vollendet hat und der allgemeinen Meldepflicht unterliegt, ist verpflichtet, einen Personalausweis zu besitzen (Ausnahme: Personen mit einem gültigen Reisepass)

Für die Beantragung des neuen Personalausweises ist grundsätzlich die Ausweisbehörde zuständig, in deren Bereich der/die Ausweisinhaber/in seine/ihre Hauptwohnung hat.

Die Antragstellung kann nur persönlich erfolgen. Bitte bringen Sie zur Beantragung folgende Unterlagen mit: 

  • Stammbuch, Geburtsurkunde oder Urkunde über Namensänderung                         
  • (bei erstmaliger Antragstellung und Namensänderungen erforderlich, ansonsten wünschenswert)
  • Bisheriger Personalausweis oder Ihren Reisepass
  • Ein neues aktuelles biometrisches Lichtbild

Für Kinder vor Vollendung des 16. Lebensjahres werden zur Beantragung folgende Unterlagen benötigt:

  • Aktuelles biometrisches Passbild
  • Sofern vorhanden alten Kinderreisepass
  • Geburtsurkunde / Stammbuch
  • Einverständniserklärung und Personalausweise des/der gesetzlichen Vertreters/in

Wichtiger Hinweis bei Verlust:
Haben Sie den neuen elektronischen Ausweis verloren und die Online-Ausweisfunktion eingeschaltet, so müssen Sie diese bei Verlust oder Diebstahl unverzüglich sperren lassen.

Am einfachsten ist das Sperren über die telefonische Sperrhotline. Die Sperrhotline erreichen Sie jederzeit gebührenfrei unter der Rufnummer 116 116. Bitte halten Sie für den Anruf Ihr Sperrkennwort bereit, das Ihnen im PIN-Brief mitgeteilt wurde.

Aus dem Ausland wählen Sie +49-116 116 oder +49-30-40 50 40 50(gebührenpflichtig)

Weiterführende Informationen zum neuen Personalausweis findet jeder Interessierte auf den nachfolgend genannten Internetseiten des Bundes:



Gebühren
  • Antragstellende Person unter 24 Jahren (Gültigkeit 6 Jahre): 22,80 Euro
  • Antragstellende Person ab 24 Jahren (Gültigkeit 10 Jahre): 37,00 Euro
  • Vorläufiger Personalausweis (max. Gültigkeit 3 Monate): 10,00 Euro


Letzte Aktualisierung: 09.02.2022

zurück

Seite übersetzen