Sie haben Fragen?

Rathaus Burscheid, Nebeneingang (Altbau),Erdgeschoss
Ewald-Sträßer-Weg  2
Jobcenter in Burscheid

Mehr Infos

Tel.: 02174 76460
Fahrplanauskunft


Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II)

Mit dem Inkrafttreten des Sozialgesetzbuches II (SGB II) zum 01.01.2005 wurden die Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zu einer Leistung zusammengeführt, dem Arbeitslosengeld II.


Beim Arbeitslosengeld II handelt es sich um eine Sozialleistung, die die Bedürftigkeit voraussetzt.

Ziel ist unter dem Prinzip des ‚Förderns und Forderns’ das Herausführen aus der Hilfebedürftigkeit.

Das Jobcenter in Burscheid bietet den Kunden:

  • umfassende Information und fundierte Beratung zu Leistungsangelegenheiten des SGB II und vorrangigen bzw. weiteren Leistungen/Unterstützung bei der Antragstellung
  • ganzheitliche Beratung und Begleitung bei der Arbeitstellensuche
  • Erhebung der beruflichen Qualifikation und Abklären des Förderbedarfes
  • bei Bedarf ein weiterführendes Hilfsangebot über Netzwerkpartner, um Vermittlungshemmnisse abzubauen.

Antragsformulare werden im Frontoffice des Jobcenters in Burscheid (Rathaus Burscheid, Eingang Ewald-Sträßer-Weg 2) zu den Öffnungszeiten ausgegeben.

Es erfolgt eine grundsätzliche Information und die Terminvergabe für den Persönlichen Ansprechpartner.



Letzte Aktualisierung: 12.06.2013

zurück

Seite übersetzen