Sie haben Fragen?

Rathaus Burscheid, Nebeneingang (Altbau), Untergeschoss
Ewald-Sträßer-Weg  2
Frau  Tölle
Raum U1.45a

Mehr Infos

Tel.: 02174 670-303
Fax: 02174 670-111
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft


Verwandte Services

Öffentliche Dienste:
Ehrenamtliche Richterinnen und Richter


Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Schöffen

Wahlperiode 2019 - 2023

Ehrenamtliche Schöffinnen und Schöffen


Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter in der Strafjustiz an den Amtsgerichten und Landgerichten. Sie stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern und sind unabhängig. Sie üben das Richteramt mit dem gleichen Stimmrecht wie die an der Verhandlung teilnehmenden Berufsrichter aus.

Alle 5 Jahre findet die Wahl der Schöffinnen und Schöffen statt. Für die Wahlperiode vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2023 hat die Stadt Burscheid eine Vorschlagsliste erstellt und Schöffinnen und Schöffen für das Amtsgericht in Leverkusen und das Landgericht Köln benannt. Inzwischen ist die Ernennung der Schöffinnen und Schöffen durch den Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht Leverkusen erfolgt Auch die Jugendschöffinnen und Jugendschöffen für das Jugendschöffengericht in Leverkusen und die Jugendkammer beim Landgericht Köln sind ernannt worden. 

Diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit sowie besondere Reife und Geschick bei der Urteilsfindung. Sie bietet gerade deshalb eine hervorragende Gelegenheit, um Engagement und Einsatzbereitschaft unter Beweis zu stellen. 

Bewerbungen als Schöffin oder Schöffe nimmt die Stadt Burscheid erst ab dem Jahr 2022 entgegen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.schoeffenwahl.de

 




Letzte Aktualisierung: 02.04.2019

zurück

Seite übersetzen