Sie haben Fragen?

Rathaus Burscheid, Nebeneingang (Altbau), 1. Etage
Ewald-Sträßer-Weg  2
Herr  Berger
Raum 1.49

Mehr Infos

Tel.: 02174 670-412
Fax: 02174 670-111
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft

Rathaus Burscheid, Nebeneingang (Altbau), 1. Etage
Ewald-Sträßer-Weg  2
Frau  Dipl.-Geogr.  Wunderlich
Raum 1.49

Mehr Infos

Tel.: 02174 670-420
Fax: 02174 670-111
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft


Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Vorhaben- und Erschließungspläne

Der Vorhaben- und Erschließungsplan als „vorhabenbezogener Bebauungsplan“ enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung bezogen auf ein genau definiertes Einzelvorhaben.

Vorhaben- und Erschließungspläne werden in der Regel von einem Investor beauftragt, von einem Planungsbüro erstellt und nach durchgeführten Verfahren vom Rat der Stadt als Satzung beschlossen.

Die gesetzlichen Anforderungen für Gutachten, Umweltprüfung und Planwerk, aber auch für die durchzuführende Öffentlichkeitsbeteiligung gelten im gleichen Maß wie für einen herkömmlichen Bebauungsplan.

Mittels eines zwischen der Stadt und dem Investor abzuschließenden Durchführungsvertrages werden alle Details festgeschrieben. Die Inhalte des Vorhaben- und Erschließungsplanes müssen den Darstellungen des Flächennutzungsplanes der Stadt entsprechen.

Aktuelle Öffentlichkeitsbeteiligungen der vorhabenbezogenen Bebauungspläne können auf der Homepage der Stadt Burscheid unter Bauleitpläne und Ortssatzungen in Aufstellung eingesehen werden. Bebauungspläne sind öffentlich und können zu den Öffnungszeiten im Bauamt eingesehen werden.

Letzte Aktualisierung: 25.02.2019

zurück

Seite übersetzen